4. April 2014

Besuch bei Paul und Hanna Gräb in Bad Säckingen.
      

Paul Gräb hat mir/uns den Zugang zur modernen Kunst eröffnet. Das erste Bild, das iczh durch ihn erwrerben konntge, war ein "David und Saul" von Otto Dix.
Hanna Gräb hat jahrelang in der EMS-Synode mitgearbeitet.
Beide warten immer wieder und immer noch auf Nachrichten aus der Mission, und besonders aus Japan und Korea.





Anmeldung