21. März 2014

Überraschend Thomas QU getroffen, den ich in Beijing wähnte. Er war zu einer Konferenz kurz nach Deutschland gekommen und fliegt demnächst wieder zurück. Promoviert hat 2012 bei Prof. Welker mit einer Dissertation über Goethe und Karl Barth (sie liegt jetzt gedruckt vor). Auf vielen unserer Studientagungen war er als Referent dabei, erzählte uns von den Christen unter den Intellektuellen Chinas und ihren Problemen, manchmal auch übersetzte er für uns. Er hat bei seinen Lehrtätigkeiten eine Menge zu tun und mußte bereits einige seiner Träume aufgeben. 


Pfarrer SAITO von der Jap. Evang. Gemeinde in Köln-Bonn sucht zum Gottesdienst am 30. März einen Prediger, da er selber auswärts einen Vortrag zu halten hat.


 

Anmeldung