2019: Partnerschaftsjubiläum

Oktober 2019

Partnerschaftsjubiläum PROK - PCK - EMS

Bei der Gründung der EMS  im Jahre 1972 brachte die DOAM ihre Beziehungen zu PROK und PCK, sowie zum Kyodan in die Partnerschaft ein. Es war die Zeit der Militärdiktatur unter Präsident PARK Chung Hee. In diese Beziehungen eingebunden waren auch der NCC-Korea und der NCC-Japan. Für DOAM, EMS und BMW bedeutete dieser Geschichtsabschnitt auch die endgültige Einbeziehung von Menschenrechtsfragen und Friedensproblematik als eine in unserer Zeit vordringliche Aufgabe von Mission und ökumenischen Beziehungen.
Jetzt feierten die Partner in Korea und die EMS die vor 45 bzw. 40 Jahren abgeschlossenen Verträge. Diese Partnerschaft führte zu dem anhaltenden Engagement von EMS und BMW für die Wiedervereinigung beider Korea. (ps)


Das Programm

Bericht von Solomon Benjamin
Bericht vpon Johny Thonipara
Ökumenische Partnershaften
Bericht von Heidrun Perron

 2019 parterschaft1 1200   2019 partnerschaft2 1200

 Die Delegation aus der EMS                                                                    

Unterzeichnung des Partnerschaftsabkommen PROK, Moravian Church

2019 partnerschaft3 1200    2019 partnerschaft4 1200  

 Präsidenten der EMS, Klaus Rieth mit den Generalsekretären von NCC, PCK und PROK (von links)

Die Ehrung von Irmgard Münzer, links von ihr der Moderator der PROK

 

 

 

 

Anmeldung