"Trostfrauen", Wiedergutmachung und Menschenrechte

2001: Internat. Tribunal Tokyo


"Trostfrauen" des 2. Welltkrieges - "Comfort Women"
kc cw newsletter 2019nov 540Dezember 2001 
Internationales Tribunal in Toyko

Sexual Abuses on Record - Mock Tokyo War Trial
Violence Against Women in War  -  Network Japan
Emperor Showa guilty.

Reaktionen der Medien

Zum Tribunal siehe hier

Kommentar Sven Hansen:
"Späte Gerechtigkeit für Frauen. Zugegeben: Jedes andere Urteil wäre überraschend gewesen, und doch ist die posthume Verurteilung von Japans Kaiser Hirhito ein wichtiger Schritt: Ein inoffizielles Tribunal macht ihn verantwortlich für die sexuellen Verbrechen der japanischen Armee im Zweiten Weltkrieg. Das Urteil lässt den greisen Opfern 55 Jahre nach ihrer Demütigung wenigstens symbolisch die Gerechtigkeit widerfahren, die ihnen Japans Gerichte bis heute vorenthalten haben." 
"Das internationale Tribunal machte zweierlei deutlich: wie haarsträubend Japan immer noch mit seinen Kriegsverbrechen umgeht- ein Land immerhin, das einen permanenten Sitz im UN-Sicherheitsrat anstrebt. Und, was viel wichtiger ist: dass Frauen nicht nur primäre Opfer sexueller Kriegsgewalt sind, sondern auch primäre Opfer einer Kultur der Straflosigkeit und des Leugnens. Das Muster von sexualisierter Kriegsgewalt und Straflosigkeit wurde in Tokio besonders deutlich, als bei einer Anhörung am Montag Zeuginnen aus 15 Nationen und vier Kontinenten einen Horrorkatalog sexualisierter Kriegsgewalt der jüngsten Zeit vorlegten. Eine Anwältin aus Osttimor konnte wiederum nicht kommen, da ihre Unterla·
gen über die Zwangsprostitution bei der Zerstörung Dilis durch proindonesische Milizen verbrannt sind  -  währendessen dort wieder zahlreiche Frauen vergewaltigt wurden. Das Tribunal hat einen wesentlichen Beitrag geleistet, damit dieser Kreislauf durchbrochen werden kann.
Die Zwangsprostitution von 200.000 Frauen in Asien durch Japans Armee ist wohl das größte Verbrechen an Frauen, für das bis heute weder ein Täter verurteilt noch ein Opfer offiziell entschädigt wurde. Dem Tokioter Militärtribunal für den Fernen Osten, das 1946-48 über Japans Kriegsverbrechen urteilte, waren, die sexuellen Verbrechen bekannt. Doch in der Endphase der chinesischen Revolution und im aufkommenden Kalten Krieg verzichteten die USA und andere Siegermächte auf eine Verurteilung ...."

 

 

 

Aktuelle Petitionen

Join "The Global Campaign to End the Korean War and Sign a Peace Treaty!"  -Endorse the Peace Declaration  -Sign the Peace Message  -Share your Solidarity
 NEW:  Peace Treaty Campaign - 2020


Aufruf: Freilassung der politischen Gefangenen in Südkorea - Dez 2017


 

Wiedergutmachung?

KANG Duk-Kyung: "Bestraft die Verantwortlichen damit Friede werde" 

 Grundlegende Texte 1993

4.8.1993
Statement by the Chief Cabinet Secretary Yohei KONO on the result of the study on the issue of "comfort women"

4.8.1993
On the Issue of Wartime "Comfort Women". Hier sind die Ergebnisse der Nachforschungen durch die Regierung zusammengefasst.

"Trostfrauen": alle Beiträge