MURAKAMI Hiroshi - Biographie

Professor em. und Pfarrer Hiroshi Murakami

 


 

Kurze Biographie







1930 Geboren in Fukushima-Praefektur (Nord-Japan).
1949-55 Theologie-Studium an der TUTS.
1955-62 Pastor in Anjo (Aichi).
1962-66 Pastor in Okazaki (Aichi).
1966-68 Stipendiat der EKU. Studiert in Berlin, Wuppertal und Bonn.
1968-74 Weitere Gemeindearbeit in Okazaki.
1974-78 Studienreferent des EMS (Stuttgart).
1978-97 Professor an der Tokyo Christlichen Frauen Universität.
1997- Pastor in Yoyogi-Uehara-Gemeinde.

Nebenbei habe ich folgende Aufgaben wahrgenommen:

Vorsitzender der jap. Bonhoeffer-Gesellschaft (1978 - 87)
Vorsitzender der BRD-Kommission des NCCJ (1990 - 98)
Vorsitzender des TCC (1995 - 2002)



Wichtige Veröffentlichungen in Japanisch

Predigtband "Die Bergpredigt" (1982)
Predigtband "Gott führt uns durch die Wüste" (1994)
"Kirche in Deutschland" (1984)
Ethik-Band "Gott will dass wir leben" (1992)
Ethik-Band "Wie sollst Du leben' (1997)
Bonhoeffer "D. Bonhoeffer" (1991) und zahlreiche Übersetzungen.

Anmeldung

Personen: alle Beiträge