02. August 2012

Donnerstag, 2. August

Heute checke ich aus. Mein Flug nach Cheju geht am frühen Abend, so kam ich erst zur Nachtzeit in Cheju an. Für die Zeit nach Cheju muss ich mir ein neues Hotel suchen und finde es in Gangnam-Gu in Seoul.

Herr CHO hat mir ein prepaid-Handy gekauft:  nun bin ich erreichbar und kann auch selber telefonieren. Dieses Telefon kann ich bei späteren Reisen wieder nutzen. Herr CHO vermittelt mir weitere Kontakte während ich auf Cheju bin.

Dann gegen 15:00 Uhr werde ich abgeholt von den beiden Freunden, die mit mir nach Cheju fliegen werden. Der Flug mit der Jeju-Air geht von Kimpo aus. Unruhiger Flug - ein Taifun zieht herauf. Bei Ankunft Regen. Mit dem Taxi dann zum Dorf Gangjeong und ins Hotel Pooglim Resort: groß, hell erleuchtet, voller Menschen, vor allem Familien mit vielen kleinen Kindern.

Der Friedensmarsch durch die Insel ging weiter - trotz des leichten Regens.
http://savejejunow.org/

 

 

 

 

Leider wird es morgen regnen...

 

 

 

Hier bin ich: am südlichen Ende der Insel.

 

 

 

Anmeldung