2014: Ravensburg - Das Mahnmal

Sinti in Ravensburg

Das Mahmal für die 1943 nach Auschwitzb deportierten

29 Sinti (darunter auch 2jährige Kinder)

wurde neben der katholischen Jodok-Kirche in Ravensburg

1999 von der Stadt Ravensburg aufgestellt.




ZUM GEDENKEN AN
DIE 29 RAVENSBURGER SINTI
DIE AM 13. MÄRZ 1943
IN DAS KONZENTRATIONSLAGER
AUSCHWITZ-BIRKENAU
DEPORTIERT UND
IN DEN JAHREN 1943 UND 1944
ERMORDET WURDEN.
SIE ALLE WAREN
BÜRGERINNEN UND BÜRGER
DER STADT RAVENSURG
UND GEHÖRTEN ZUR
PFARRGEMEINDE SANKT JODOK

 
   















Deutsche Sinti/Roma

Buraku in Japan

Webpage der Buraku Liberation League - Partner in Japan  

Dalit-Solidarität in D

Solidarität mit den "Unberührbaren" in Südasien

"Indische Apartheid"