40 Jahre Kreuzkirche in Gotanda

1999 feierte die Evangelsiche Gemeinde Deutscher Sprache Tokyo-Yokohama ihr 40järiges Bestehen 1959 -1999.

Die Gemeinde veröffentlichte eine Broschüre mit den Grußworten, mit einem Aufsatz von Kurt Meissner und einer Liste der Pfarrer seit 1885.

In den ersten Jahren waren die Missionare der DOAM gleichzeitig Pfarrer der Deutschen Gemeinde - neben ihrem Auftrag als Dozenten an einer jap. Universität, der Leitung eines Studentenheimes in Tomisaka und der Mitarbeit in der japanischen Kirche, vor allem im Kyodan. Die von der Ostasienmission gegründeten Gemeinden verblieben auch nach dem Weltkrieg im Verbund des Kyodan, der Vereinigten Kirche Chiri in Japan. 

Herr Kurt Meissner hat in seinem Aufsatz einen guten, wenn auch kurzen Überblick über die Entwicklung der Gemeinde in Tokyo-Yokohama gegeben. Der Aufsatz und die Pastorenliste sind in der beigefügten pfd-Datei enthalten.

Download pdf

 

OAM-Gedenktage

04.06.1884 Gründung des AEPM (OAM) in Weimar

22.10.1945 Gründung der Schweizerischen Ostasien-Mission SOAM

26.02.1948 Gründung der japanischen Stiftung Christliche Oastasien-Mission in Kyoto, Japan

10.12.1952 Gründung der DOAM Deutsche Ostasienmission in Hamburg

1972 Gründung der EMS
Namensänderung zum 1.1.2012:
"Evang. Mission in Solidarität" EMS

1973 Gründung des BMW 

01.05.1980 Gründung der Diakonia-Schwesternschaft in Korea 

1982 Gründung des Tomisaka Christian Center TCC in Tokyo

23.02.1991Vereinigung von OAM-DDR und DOAM in Erfurt

Díe Vorsitzenden

1956 - 1968
Pfr. Erich Kühn

1968 - 1987
Prof. Dr. Ferdinand Hahn

1987 - 1992
Pfr. Hartmut Albruschat

1992 - 2011
Pfr. Paul Schneiss

2011 - 2017
Pfr. Hartmut Albruschat

2017  -  Interim
Pfr. Carsten Rostalsky, Stellv.
Pfr. Rainer Lamotte, Stellv.

2017ff
Lutz Drescher

2020ff
Dr. Carola Hoffmann-Richter

Die Geschäftsführer

1968 - 1975
Pfr. Paul Schneiss

1975 - 1978
Pfr. Hiroshi Murakami /
Pfr. Hartmut Albruschat

1978 - 1994
Pfr. Dr. Winfried Glüer

1993 - 1996
Pfr. Ingo Feldt (Berlin)

1996 - 2001
Pfrin Sabine Bauer

2001 - 2016
Lutz Drescher

2016  -  2018
Pfr. Solomon Paul Benjamin

2018 -
Pfr. Georg Meyer

SOAM


SOAM-Homepage

4.Juni 1884
Gründung des AEPM

1929
Umbenennung in Ostasienmission

1945
Trennung des schweizerischen Zweiges und Gründung der Schweizerischen Ostasien-Mission (SOAM)

2002
Vereinbarung zu enger Zusammenrabeit von SOAM und DOAM

2009 Jubiläum der OAM - 125 Jahre
ausgerichtet von der SOAM 

SOAM / HdB
Das Haus der Begegnung (HdB) in Kyoto wurde von Prof. Dr. Werner Kohler gegründet. Es ist eine eigene Sftung nach japanischem Recht. 

Anmeldung